Home Staging schneller verkaufen, mit mehr Erlös

Hapke Immobilien hilft Ihnen dabei, Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung schneller zu verkaufen. Bei weniger Aufwand und zu einem deutlich höheren Preis. Wie? Mit Home Staging: Gemeinsam mit unseren erfahrenen Partnern richten wir Ihre unmöblierte Immobilie völlig neu ein. So überlassen Sie bei der Besichtigung nichts der Vorstellungskraft des Interessenten, sondern überzeugen durch klare Botschaften. Weil der erste Eindruck entscheidet – auch und gerade beim Immobilienverkauf. Verkaufen Sie kein Wohnobjekt. Verkaufen Sie ein Zuhause.

Eingerichteter Sitzbereich in einer zum Verkauf stehenden Immobilie

Home Staging – was ist das?

Home Staging ist eine Verkaufstechnik, die darauf abzielt, Immobilien in kürzerer Zeit und oberhalb des Marktwerts zu verkaufen. Zu diesem Zweck werden leerstehende Immobilien – von der Möblierung bis zu der Beleuchtung – geschmackvoll von Fachleuten eingerichtet. Möbelstücke müssen also nicht herbeifantasiert, Maße und Dimensionen nicht geschätzt, Behaglichkeit nicht erst beschworen werden. Home Staging bereitet dem Interessenten also buchstäblich eine Bühne („Stage“). Ein greifbares, lebendiges Modell seines neuen Heims. Kein Wunder, dass viele Käufer Teile der platzierten Einrichtung gleich mit erwerben – ein Service, den wir und unsere Inneneinrichter ebenfalls für Sie abwickeln.

Ihre Immobilie, bühnenreif inszeniert: Als verkaufsfördernde Maßnahme wird Home Staging in den USA schon seit über 40 Jahren erfolgreich angewendet. Im Weserbergland ist das bewährte Konzept jedoch noch immer weitestgehend unbekannt – die Chance für Sie, sich auf dem Immobilienmarkt einen echten Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Eingerichteter Wohnbereich in einer zum Verkauf stehenden Immobilie

Wenig Aufwand, deutlich mehr Ertrag: Ihre Vorteile

  • Bis zu 15 % höherer Verkaufspreis
  • Spürbare Zeitersparnis
  • Weniger Besichtigungstermine
  • Wahrung Ihrer Privatsphäre
  • Planung und Koordination aus einer Hand

Home Staging rechnet sich: Eine von Profis aufgewertete Immobilie erzielt nachgewiesenermaßen einen um 10 bis 15 Prozent höheren Verkaufspreis als ein unmöbliertes Objekt – und das bei überschaubaren Kosten von etwa 1 bis 3 Prozent des Kaufpreises. Auch Ihr Zeitaufwand verringert sich spürbar: Verglichen mit nicht aufgewerteten Häusern und Wohnungen verkürzt sich die Verkaufszeit erfahrungsgemäß um bis zu 50 Prozent. Von der Auswahl des passenden Inneneinrichters über die Koordination der Möblierung bis zur Feinabstimmung jedes Einrichtungsdetails übernehmen wir – im Dialog mit Ihnen – ferner die gesamte Organisation des Vorgangs.

Ihre Privatsphäre ist Ihnen wichtig? Uns auch. Daher legen wir höchsten Wert auf Diskretion: Ihre persönliche Einrichtung wird für das Home Staging Ihrer Immobilie nicht verwendet. Unsere Partner schöpfen aus einem umfangreichen Fundus stilvoller Einrichtungsgegenstände, die genau das Wohngefühl erzeugen, das Sie sich wünschen und Ihre Interessenten überzeugt.

Eingerichteter Wohn-Essbereich in einer zum Verkauf stehenden Immobilie

Hapke Immobilien: Ihr Ansprechpartner für Home Staging

Ihre Käufer wollen mehr als nur vier Wände und ein Dach, Ihre Käufer wollen ein neues Zuhause. Zeigen wir ihnen doch gemeinsam, dass wir verstanden haben: In enger Zusammenarbeit mit Ihnen und unseren erfahrenen Home-Staging-Partnern schaffen wir ein Ambiente in Ihrer Immobilie, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Erst nach Abschluss wird sämtliche nicht durch den Interessenten erworbene Einrichtung wieder zurückgebaut. Gerne übernehmen wir dabei die Beauftragung und Koordination der Inneneinrichter für Sie. Sprechen Sie uns auf Home Staging an. Wir beraten Sie gern.