Freistehendes Einfamilienhaus in Bad Pyrmont

Eingestellt am: 21.02.2020

Das freistehende Einfamilienhaus wurde ca. 1920 am östlichen Rand des Kurortes Bad Pyrmont erbaut.
Bis Mitte 2013 wurde es als Büro- und Wohnfläche genutzt.

Es handelt sich um ein zweigeschossiges Gebäude mit Satteldach, Dachboden und großräumigem Kellergeschoss, das vielseitig nutzbar ist.
Insgesamt 6 Zimmer, 1 Tageslichtbad und das extrem geräumige Kellergeschoss verteilen sich auf den Etagen.

In das Haus gelangen Sie durch einen vorgelagerten, hochgesetzten Windschutz.
Innen, rechts, ausgehend vom Eingangsbereich befindet sich die Treppe, mit sehr schönem Holzgeländer, über die Sie in die einzelnen Geschosse gelangen.
Im EG befinden sich drei helle, sonnendurchflutete Zimmer, die Sie sowohl als Wohnräume aber auch als Praxis- oder Büroräume nutzen können.
Ein PVC Bodenbelang, sowie ein grau melierter Teppich sind bereits für Sie dazu verlegt.
Weiter befinden sich in den Räumen Ganzglas- bzw. teilverglaste, maßangefertigte Türen aus Massivholz. Diese sind in der gesamten Immobilie zu finden.

Über die charmante, sehenswerte Treppe erfolgt der Zugang zum OG.
Dort befinden sich drei weitere Räume, die unter anderem als Kinderzimmer, Schlaf- und Wohnzimmer oder auch als Ankleidezimmer genutzt werden können.
Das rustikale, lichtdurchflutete Tageslichtbad mit Dusche befindet sich in der Hochparterre des Hauses.

Den überaus geräumigen Keller erreichen Sie direkt rechtsläufig über die Treppe am Eingang, ebenfalls ausgestattet mit einem Tageslicht Zugang.
Dieser ist aufgegliedert in einen Lagerraum, separatem Heizraum, indem sich der Zugang zur Ölheizanlage befindet, sowie angrenzendem Hauswirtschaftsraum für Waschmaschine und Trockner.
Zusätzlich befindet sich im Keller noch ein separater Hauseingang, von dem aus direkt der Hinterhof begangen werden kann.
Vor Einzug müssten Modernisierungsarbeiten durchgeführt werden.

Auf dem Grundstück haben Sie ausreichend Spielraum Ihre PKWs abzustellen.

Lage:

Das Objekt befindet sich an der Thaler Landstraße in Bad Pyrmont, ein Ort, welcher auch als Wellness- & Gesundheitsort Nr. 1 zwischen dem Weserbergland und dem Teutoburger Wald in Deutschland bekannt ist und hohen internationalen Rang sein Eigen nennen darf. Ein großzügiger Kurpark, sowie eine Palmenanlage, die, die größte Palmenfreianlage nördlich der Alpen aufweist, lädt zum Flanieren und Staunen ein.

In einer Landschaft, umgeben von Wäldern, Wiesen und Feldern gelangen Sie von hier aus mit dem Auto in ca. 5 Minuten ins Zentrum der Kurstadt und über die B 83 in ca. 20 Minuten nach Hameln. Größere Städte sind mit dem Auto ebenfalls in unter 60 Minuten zu erreichen.

Sie sind in ca. 5 min mit der Buslinie 521 am Pyrmonter Bahnhof und haben Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr mit Richtung Hameln, Hannover, Paderborn, etc.
Einkaufsmöglichkeiten, sowie ein Fitnesscenter sind ebenfalls fußläufig innerhalb weniger Minuten vom Haus zu erreichen.
Grundschulen, Kindergärten und weiterführende Schulen sind im Stadtkern vorhanden.

Weiterhin lädt der nahe gelegene Wald zu ausgedienten, entspannenden Spaziergängen in der Natur ein. Sollte Ihnen eher der Sinn nach Aktivitäten außerhalb der Natur stehen, bietet der Ort ebenfalls ein ausladendes Portfolio an städtischen Aktivitäten an.

Energieinformationen

Baujahr: 1920
Ausweisart: Bedarfsausweis
Bedarfswert: 321kWh/(m2a)
Energieträger: Öl
Energieeffizienskl: H

Mehr Informationen

Straße: Thaler Landstraße

Postleitzahl: 31812

Ort: Bad Pyrmont

Preis: 149000 €

Zimmer: 6

Küche: nicht vorhanden

Badezimmer: vorhanden

Keller: vorhanden

Garage: nicht vorhanden

Wohnfläche: 140m2

Grundstücksfläche: 480m2

Baujahr: 1920

Hauptenergieträger: Öl

Bezugsfrei ab: 01.01.2020

Energieverbrauch

  • A+ 0-29
  • A 30-49
  • B 50-74
  • C 75-99
  • D 100-129
  • E 130-159
  • F 160-199
  • G 200-249
  • H 250+
kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse:
x

Ich interessiere mich für diese Immobilie